Wie funktioniert eine Stanzform?

Diese Stanzmaschinen haben eine zylindrische Matrize, die auf einem schweren Amboss, einer sogenannten Rotationspresse, montiert ist. Ein Blatt Papier oder ein anderes zu verwendendes Material wird in die Maschine eingelegt. Die Matrize bewegt sich mit dem Bogen, um die Form auszuschneiden, während der Bogen durch die Stanze läuft. Das Stanzen ist ein Verfahren, bei dem man eine Maschine verwendet, um ausgeschnittene Formen in Massen zu produzieren, ähnlich wie eine riesige Ausstechform.

Das Coolste daran ist, dass es in einer Fabrik oder direkt zu Hause durchgeführt werden kann. Beim digitalen Stanzverfahren werden Messer, Klingen und andere Werkzeugmaschinen mit Hilfe von Computern gesteuert. Die Designinformationen für ein Teil werden digital an den Stanzmechanismus übertragen, der die gewünschten Schnitte, Perforationen, Rillen, Falten usw. erzeugt.

Da Flachbettpressen einen höheren Stanzdruck als andere Stanzverfahren ausüben können, eignet sich das Flachbett-Stanzverfahren sowohl zum Stanzen weicher und dünner als auch harter und dicker Materialien. Die Stanzmaschine erzeugt eine Falzlinie auf dem Material, was wiederum dessen Flexibilität erhöht. Einige Prägefolder von Sizzix, Spellbinders und anderen Top-Marken kombinieren sogar Prägen und Stanzen in einem einzigen Folder, der beide Vorgänge während seiner Reise durch die Maschine durchführt. Wenn Ihre Stanzform zu dünn für Ihre Stanzmaschine ist, wird durch das Einlegen in ein Sandwich und den Durchlauf durch die Stanzmaschine nicht genug Druck erzeugt, um sie zu stanzen - es könnte ein Teilschnitt mit feinen Papierfäden und Rissen entstehen oder nur eine schwache Form in die Karte gedrückt werden.

Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass Stanzformen mit Stahllinien am besten durch Stoff schneiden, da sie die robustesten Stanzformen sind. Wenn Sie Ihre eigenen Stanzformen herstellen und diese in Ihrer Maschine verwenden, kann Ihre Maschine irreparabel beschädigt werden und die Garantie erlischt. Zu den allgemeinen alternativen Stanztechnologien gehören mechanisches Schneiden, Laserschneiden, Wasserstrahlschneiden und Plasmaschneiden. Der digitale Stanzprozess ist zwar in der Lage, Materialien mit geringer Scherung zu verarbeiten, die mit traditionelleren Stanzmethoden vergleichbar sind, aber Sie finden hier einen sehr nützlichen Leitfaden für die Sandwiches, die Sie für die Arbeit mit einer Gemini-Stanzmaschine benötigen.

Beim Stanzen von Kunststoffen mit Kleberücken schneidet die Stanze beispielsweise durch die Kunststoffoberfläche, den Kleber und die Schichten des Trägermaterials. Stanzmaschinen können zur Herstellung von Aufklebern, Umschlägen, Aufstellkarten, Geschenkanhängern, Geschenktüten, Partygeschenken, Schüttelkarten, Kissenschachteln und vielem mehr verwendet werden. In einigen Bastelgeschäften gibt es sogar hilfreiche Etiketten, auf denen man erkennen kann, ob das Material stanzbar ist oder nicht. Die erzeugte Rille durchdringt oder schneidet in der Regel nur ≤50 % des Materials, wodurch die Dicke an der Belastungsstelle verringert wird und quadratische Profilfalze möglich sind.

Die Stanze wird in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, z. B. zum Stanzen von Neopren, für Dichtungen, zum Stanzen von Papier und Verpackungen, zum Stanzen von Stoffen und zur Herstellung von gestanztem Schaumstoff.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Dateien mit * sind erforderlich