Welche Produkte werden gestanzt?

Das Stanzen ist ein allgemeines Verfahren, bei dem eine Matrize verwendet wird, um Bahnen aus Materialien mit geringer Festigkeit wie Gummi, Fasern, Folien, Stoffen, Papier, Wellpappe, Spanplatten, Pappe, Kunststoffen, druckempfindlichen Klebebändern, Schaumstoff und Blechen abzuscheren. Das Stanzverfahren eignet sich für eine Vielzahl von Materialien, darunter Metall, Kunststoff, Papier, Gewebe, Schaumstoff, Holz und Verbundstoffe. Die Art des zu verarbeitenden Materials und seine Eigenschaften bestimmen weitgehend das optimale Stanzverfahren für die jeweilige Anwendung sowie die optimale Maschinenkonfiguration und Werkzeugkonstruktion. In der Textil- und Druckindustrie werden Stanzmaschinen eingesetzt, um einheitliche, effiziente Produkte herzustellen.

Je nach Maschine kann das flache Material durch eine Vorrichtung geführt werden oder flach liegen, während die Stanzmaschine die Form in das Material stanzt. In manchen Fällen schneidet die Stanzmaschine mehrere Lagen auf einmal durch, oder es werden mehrere Stanzmaschinen in einer Reihe angeordnet, um mehrere Formen aus einem Bogen zu schneiden. In der Regel versuchen Druck- und Textilhersteller, so viele Rohlinge oder Ausschnitte wie möglich herzustellen und dabei gleichzeitig Material zu sparen und den Abfall zu reduzieren. Für welche Art von Maschine Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Bedürfnissen ab.

Werfen wir einen Blick auf beide Typen. Manuelle Stanzmaschinen sind sehr einfach zu bedienen und benötigen keinen Computer. Diese Maschinen gibt es in verschiedenen Preisklassen und Budgets. Kleine Maschinen eignen sich gut zum Prägen und Schneiden kleinerer Projekte, während größere Maschinen mehrere Stoffstücke auf einmal schneiden können.

Ein weiterer Vorteil der manuellen Stanzmaschinen ist, dass sie auch Prägefolder verwenden können. Prägefolder sind ein Stück Hartplastik, das ein Motiv auf Papier oder Karton prägt. Erfahren Sie den Unterschied zwischen Prägen und Stanzen in meinem Artikel Was ist der Unterschied zwischen Stanzen und Prägen? Eine digitale Stanzmaschine bietet eine Menge Vorteile. Neben der Möglichkeit, eigene Entwürfe zu erstellen, können viele Desktop-Stanzmaschinen auch Entwürfe zeichnen, ätzen und gravieren sowie schneiden.

CutCutting ist eine Standardfunktion elektronischer Stanzmaschinen. Einige Maschinen können Formen schneiden, die nur wenige Millimeter groß sindCut-by-colorEinige digitale Stanzmaschinen können Farben nachzeichnen und um sie herum schneiden, DrawBei einigen digitalen Stanzmaschinen kann die Klinge durch eine Art Marker ersetzt werden, um zu zeichnen statt zu schneiden, PiercePiercing umfasst das Anbringen von Löchern im Material, EngraveEngraving umfasst das Schnitzen oder Schneiden von Designs auf einer harten Oberfläche, EmbossEmbossing ist eine Standardfunktion bei manuellen Stanzmaschinen. Dabei werden erhabene Motive auf einer Oberfläche erzeugt, die dem Motiv einen "Pop-Out-Effekt" verleihen. Die meisten Menschen, die regelmäßig stanzen, haben persönliche Stanzmaschinen, die etwa so groß sind wie ein kleiner Toasterofen.

ETI hat sich auf das traditionelle Stanzen und das Hochgeschwindigkeitsstanzen mit Bandstahlschnitten spezialisiert, wobei einige Schlitz- und leichte Prägeverfahren nicht auf die Verarbeitung von Metallen ausgerichtet sind. Wenn Sie ganz neu im Bereich des Stanzens oder der elektronischen Stanzmaschinen sind, kann die Welt anfangs verwirrend sein. Bei der Verwendung einer digitalen Stanzmaschine werden Entwürfe entweder von Grund auf neu erstellt oder in eine Designsoftware importiert und dann zum Stanzen an die Maschine gesendet. Stanzmaschinen werden bei der Herstellung einer Vielzahl von Artikeln, wie z.

B. Schuhen und anderen Gegenständen, eingesetzt, indem sie Komponenten schnell und effizient ausschneiden, wobei der Schnitt jedes Mal perfekt ist. Die meisten Stanzmaschinen schneiden auch Filz, Schaumstoff, dünnen Stoff und Vinyl - wobei zu beachten ist, dass nur Stanzformen mit Stahlnadel Spanplatten schneiden können. Das Rotationsstanzen ist ein Verfahren, bei dem zylindrische Stanzformen an einer Rotationspresse befestigt werden, um flexibles Material umzuwandeln, d.

h. bevor das Stanzen erfunden wurde, wurden die Schuhsohlen von Hand geformt und geschnitten. Zeichnen Bei einigen digitalen Stanzmaschinen kann die Klinge durch eine Art Marker ersetzt werden, um zu zeichnen statt zu schneiden. Anstelle von physischen Metallstempeln verfügen diese Maschinen über digitale Stanzmuster, die entweder in die Maschine selbst eingebaut sind oder über einen USB-Stick, auf dem die digitalen Stanzdateien gespeichert sind, oder einen Computer, auf dem kompatible Stanzdateien oder Bilder gespeichert sind, hochgeladen werden.

Außerdem bestimmen die Materialeigenschaften, ob eine flexible Stanzform oder eine feste Stanzform für die jeweilige Stanzanwendung am besten geeignet ist. Stanzformen können zur Herstellung einer Vielzahl nützlicher Gegenstände verwendet werden, von der Kleidung, die Sie tragen, bis hin zur Dekoration, die Sie für Partys verwenden. Digitale Stanzmaschinen werden mit Strom betrieben und durch Computersoftware oder Kassetten gesteuert. Beim Stanzen ist ein Zwischenstück in der Regel ein Stück Karton oder zwei, die dazu beitragen, dass die Stanzform nicht verrutscht, und zusätzlichen Druck auf die Stanzform ausüben, während sie durch die Maschine läuft.

Aus diesem Grund ist das Hochgeschwindigkeitsstanzen zum Industriestandard für die Herstellung von Dichtungen, Unterlegscheiben, Etiketten, optischen Folien, Isolierschäumen, medizinischen Komponenten, Fahrzeugteilen, Verpackungen und vielen anderen Artikeln geworden.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Dateien mit * sind erforderlich